Digitalisierung: Bereitstellung der offenen Schnittstelle OParl im Dokumentensystem des Landkreises

OParl – der Datenaustauschstandard, der sich zur Aufgabe gemacht hat, den Datenaustausch zwischen Verwaltung und Bürger, aber auch zwischen den Verwaltungen selbst transparent und offen zu gestalten.

Die AfD-Kreistagsfraktion sieht die durch auf OParl-basierenden Websites und Apps entstehende Transparenz als unabdingbare Basis für mehr Bürgerengagement und Bürgerbeteiligung.

„Die Bedenken und Ängste der Bürger vor der Digitalisierung kann man nur dadurch abbauen, indem man den Bürgern von dem für sie erfahrbaren praktischen Nutzen anschaulich und vor allem erfahrbar macht“, so die einhellige Meinung aller AfD Fraktionsmitglieder.

„OParl“ selbst ist ein Schnittstelle (API) und ermöglicht eine effiziente Verbindung der einzelnen doch recht unterschiedlichen Ratsinformationssysteme.

Wie schon vergangene Anfragen und Anträge aufzeigen, ist eine gelingende und bürgerfreundliche Digitalisierung eines des zentralen Anliegens der AfD im Landkreis Harburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.