Prüfauftrag zur Beleuchtung der Pendlerparkplätze erteilt.

Sicherheitsvorschlag der AfD-Fraktion überzeugt den Kreistag.

Der Kreistag beschloss anlässlich seiner Sitzung vom 27.03.2019 mit großer Mehrheit den Prüfauftrag der AfD-Fraktion zur Verbesserung der Sicherheit auf Pendlerparkplätzen.

Besonders in den Wintermonaten ist festzustellen, dass die Pendlerparkplätze im Landkreis in völliger Dunkelheit liegen.

Schon dieser Umstand stellt nach Ansicht der AfD-Fraktion eine unausgesprochene Einladung zur Ausübung krimineller Aktivitäten dar.

Dass gerade Frauen als große Erwerbstätigengruppe die bedrohlich dunklen Pendlerparkplätze meiden, ist für die AfD völlig verständlich.

Der Hoffnung der AfD, dass die durch umweltfreundliche, energie- und kostensparende LED-Beleuchtung „erhellten“ Parkplätze zu einer Steigerung der Pendlerzahlen führen, schlossen sich fast alle Abgeordneten an.

Wir werden den Prüfvorgang aufmerksam verfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.